Medienmanager, Journalist, Moderator

im Portrait

im Portrait

Helge Fuhst

Helge Fuhst ist Medienmanager, Journalist und Moderator.

Seit Oktober 2019 ist Helge Fuhst Zweiter Chefredakteur von ARD-aktuell. Damit ist der Journalist auch als stellvertretender Leiter für die tagesschau verantwortlich, Deutschlands meistgesehene Nachrichtensendung.

Helge Fuhst stärkt gemeinsam mit dem Redaktionsteam das Profil der tagesthemen: näher an den Menschen, mit mehr Reportagen aus den Regionen in der neuen Rubrik „tagesthemen mittendrin“ und einem breiten Meinungsspektrum.

Als Moderator ist Helge Fuhst den Zuschauerinnen und Zuschauern u.a. aus den tagesthemen und dem nachtmagazin bekannt.

2018/2019 leitete der promovierte Politikwissenschaftler den Politik-Sender „phoenix“, Ereignis- und Dokumentationskanal von ARD und ZDF.

Zuvor arbeitete Helge Fuhst u.a. als Fernsehautor im NDR Landesfunkhaus in Hannover, als Persönlicher Referent des Intendanten Tom Buhrow und stellv. Leiter der Intendanz im WDR, als Producer im ARD-Studio in Washington, DC sowie als Hospitant bei NBC News. Fuhst hat sein Volontariat beim NDR absolviert und erlangte seinen Magisterabschluss an der Leibniz Universität Hannover, seine Doktorwürde an der TU Chemnitz.

Helge Fuhst wurde 1984 in Hannover geboren, ist verheiratet und lebt in Hamburg und Berlin.

mehr hier: Wikipedia

im Portrait
im Netz

im Netz

im Netz
im TV

im TV

Moderation Helge Fuhst, tagesthemen am 28.09.2020

Moderation Helge Fuhst, tagesthemen am 03.10.2020

Moderation Helge Fuhst, tagesthemen am 09.05.2020

Gespräch: “Hat der öffentlich-rechtliche Journalismus in der Corona-Zeit Vertrauen zurückgewonnen?”, Prof. Wolfram Winter interviewt Helge Fuhst zur Corona-Berichterstattung, 02.07.2020

Gespräch: “Nachrichten im Notfall”, Stephan Lamby interviewt Helge Fuhst zur Corona-Berichterstattung, 20.04.2020

Moderation Helge Fuhst, tagesthemen am 08.01.2020

im TV
in Kontakt

in Kontakt

    in Kontakt